Pfarrzentrum, Oberhaching

Pfarrzentrum

Bauherr Erzbischöfliches Ordinariat München

Architekt Deppisch Architekten, Freising

Fertigstellung 2013

Copyright LEICHT

Bearbeitung Als Geschäftsführer von LEICHT, Rosenheim

Auftraggeber Erzbischöfliches Ordinariat München

Projektbeschreibung

Das dreistöckige Pfarrheim Oberhaching im Landkreis München birgt Wohn- und Büroräume, einen Veranstaltungsraum und einen Kinderhort im einseitig ebenerdigen Souterrain. Letzteres besteht aus Stahlbeton, das Erdgeschoß dagegen aus Mauerwerk mit einer zweiachsig lastabtragenden und punktgestützten Brettsperrholzdecke.

LEICHT leistete die Tragwerksplanung für alle Gewerke (gemäß HOAI , Teil VIII , LP 1-6), erbrachte den Nachweis über die Einhaltung der Anforderung der Energieeinsparverordnung (EnEV), das Brandschutzgutachten und das Brandschutzkonzept. Zudem verantwortete LEICHT den baulichen Schallschutz, die Raumakustik sowie die Objektüberwachung.