Sonderpädagogisches Förderzentrum nimmt Fahrt auf

FTR begleitet das Projekt auf dem Weg vom Entwurf zur Genehmigung Mit einem weiteren Projekt dürfen wir als Fassadenexperten von FTR Rosenheim die größte Schulbauoffensive Deutschlands unterstützen und freuen uns, dass das Projekt an der Rothwiesenstrasse in München nun in die Genehmigungsplanung geht. Der Erweiterungsneubau, entworfen von Wiel Arets ist Teil des 3. Schulbauprogramms der […]

Beitrag lesen

So wird eine bauliche Notwendigkeit zur Kunstform

Die Modellierung der Proportionen durch das Gerüst vor der Fassade der Pariser Kirche La Madeleine war uns schon im Mai 2023 einen Post wert. Bei unserem Sonntagsspaziergang hatten wir beim Anblick der noch teilweise eingerüsteten Kathedrale Notre-Dame de Paris ein Déjà-vu-Erlebnis. Nicht die in den Himmel strebende, fein detaillierte Steinfassade der gotischen Kathedrale, sondern die […]

Beitrag lesen

Das Verwaltungsgebäude der robatherm GmbH & Co.KG in Jettingen-Scheppach nach 5 Jahren Standzeit

Eine zweischalige Glasfassade hüllt den Baukörper vollständig ein. Die Gläser sind wie jene der benachbarten Fertigungsgebäude grün eingefärbt und verleihen dem Bauwerk seine elegante Erscheinung. Ein Entwurf der heute so nach den Regeln des aktualisierten GEG kaum mehrrealisierbar wäre.Freuen wir uns noch an dieser verschwindenden Ästhetik.

Beitrag lesen

Das neue Lifescience Center in Gräfelfing nimmt Gestalt an

Die Fassadenexperten von FTR begleiten ihre Projekte in allen Phasen Nachdem wir im Frühjahr 2022 von der Grundsteinlegung berichten konnten, sind wir nach unserem letzten Baustellenbesuch des vergangenen Jahres mit ein wenig Stolz erfüllt, denn unser Projekt geht trotz großer Herausforderungen nun seiner Fertigstellung entgegen. Der Neubau des Büro- und Laborgebäudes mit großzügigem Innenhof im […]

Beitrag lesen

Ein Ufo für Kinder im Münchener Arabellapark

FTR überzeugt sich vor Ort von der fertiggestellten Fassade „Ufo mit Ausguck“ so der Titel der SZ zur Ankündigung der geplanten Kita für die Mitarbeitenden der Hypo-Vereinsbank im Münchner Arabellapark vom 9. Juli 2020. Ende 2023 ist das gemeinsam mit Betz Architekten geplante, damals unbekannte Flugobjekt gelandet, sodass wir uns vor Ort von der Umsetzung […]

Beitrag lesen

Indian Summer im Berliner Bundeskanzleramt

FTR begleitet seine Projekte in allen Phasen – auch im Betrieb Berlin und insbesondere das Berliner Bundeskanzleramt ist uns allen als Kulisse unterschiedlichster Nachrichtensendungen bekannt. Gerade der Ehrenhof dient seit seiner Fertigstellung vor mehr als 20 Jahren immer wieder für Staatsempfänge. Hier empfängt er aktuell einen ganz anderen internationalen Gast – den Indian Summer. Wir […]

Beitrag lesen

Follow-up Neubau-Bahnhof Villejuif – Gustave Roussy in Paris

Am 14. Juni dieses Jahres haben wir bereits zur Fertigstellung der Seilstruktur berichtet.Jetzt wurden auch die Arbeiten, der von uns und Leichtfrance geplanten Eindeckung mit ETFE-Folien abgeschlossen. Obwohl die Arbeiten in den umliegenden Freiflächen und auch für die Infrastrukturmaßnahmen noch in vollem Gange sind, wird schon jetzt die reizvolle Architektur des Überdachungsbauwerks erfahrbar. Zum umfassenden […]

Beitrag lesen

Projekttage bei Q-AL MUHANDISSOUN in Tunis

FTR und LEICHT France, Paris waren diesmal bei unserem Partnerbüro Q-AL MUHANDISSOUN in Tunis zu Gast. In unserem Workshop am letzten Freitag haben wir, wie immer, die aktuellen Projekte diskutiert. Besonders für die neue Fassade des Dschungelzeltes im Tierpark Hellabrunn in München und die Holzkonstruktion für die Schule in Palaiseau, Paris, haben wir innovative Lösungen […]

Beitrag lesen

Transparente Low-Tech Baugruppe in Berlin

FTR begleitet seine Projekte im Betrieb Eine Reise in Hauptstadt ermöglichte uns den Besuch eines sehr spannenden Projekts, dessen Entwurf der Berliner Architekten Meyer-Grohbrügge & Chermayeff wir vor einigen Jahren begleiten durften. Das Wohnprojekt der besonderen Art in der Berliner Kurfürstenstraße setzt sich aus 6 horizontal und vertikal miteinander verschnittenen Türmen zusammen, die in ihrer […]

Beitrag lesen

Schwimmbad von Saint-Méen-le-Grand in Frankreich

Das Schwimmbad von Saint-Méen-le-Grand, in Frankreich, ist auf der Titelseite der französischen Zeitschrift D’ARCHITECTURES. Gemeinsam mit der Agentur RAUM arbeitete das Team von Leichtfrance, unserem Partnerbüro in Paris,  an diesem Renovierungs- und Erweiterungsprojekt für dieses Schwimmbad. Es umfasst den Bau eines 25 m langen Beckens mit Schiefereindeckung, das von einer Holzkonstruktion getragen wird. Das strukturelle und […]

Beitrag lesen